Angebot

  • Osteopathische Behandlung bei konkreten Beschwerden, Schmerzen, nach Operationen oder Unfällen.
  • Osteopathische Behandlung zur Prävention:
    – „self-care“
    – Mutter-Baby-Check vor und nach der Geburt
    – Behandlung von Kindern und Jugendlichen vor Wachstumsschüben
  • osteopathischer Kinderpass (als Beilage zum Mutter-Kind-Pass)
  • Kostenlose Information bezüglich der Behandlungsmöglichkeiten oder einfach zum Kennenlernen

 

FÜR WEN

  • SCHWANGERE: Beschwerden am Bewegungsapparat, Übelkeit, geburtsvorbereitend …
  • BABIES: Frühgeburten, Saug- und Stillprobleme, Koliken, Schlafprobleme, Kopf-Asymmetrien, Einseitigkeit …
  • KLEINKINDER: Mittelohrentzündung, Stuhlverhalten, Unterstützung der motorischen, sprachlichen & sozialen Entwicklung …
  • SCHULKINDER: Aufmerksamkeitsdefizite, Zahnspange, Haltungsprobleme, Asthma, Allergien …
  • PUBERTIERENDE: hormonelle Umstellung, Wachstumsschmerzen, Zyklusprobleme, Akne, Blasenentzündung …
  • ERWACHSENE: Rücken- & Gelenksbeschwerden, Verdauungsprobleme, Kopfschmerz, Tinitus & Schwindel …
  • MENSCHEN: mit Beeinträchtigung, nach Stürzen und Unfällen, vor bzw. nach Operationen, Erkrankungen des Nervensystems, Herz-Kreislauf-Probleme …

 

TERMINE

nach telefonischer Vereinbarung!

 

MITZUBRINGEN

  • ist eine ärztliche Verordnung vom Hausarzt oder Facharzt
  • Befunde (wenn vorhanden)
  • eigenes Liegetuch und/oder Decke kann mitgenommen werden, stelle ich jedoch gerne zur Verfügung
  • einen Elternteil für Kindern und Jugendliche bis 18 Jahre und den Mutter-Kind-Pass
  • sich selbst